Zum Artikel springen


Feldbogenliga

Am 09. und 10.07.2016 richtet der SV Rethwisch im Auftrage des Deutschen Feldbogenverbandes - DFBV - ein Feldbogenturnier nach den Regeln der International Field Archery Association - IFAA - aus.

Vormittags werden 14 Bahnen Feld- und nachmittags 14 Bahnen Jagdrunde geschossen. Die Maximalentfernung liegt hier bei 73,2 m. Es gibt hierbei keine unbekannten Entfernungen, kein Schätzen!

Beim DFBV findet Ihr:
die Ausschreibung zur FBL und die Anmeldung.

Soweit Plätze frei sind können auch Schützen teilnehmen, die nicht Mitglied im DFBV sind. Tagesschützen, die nicht in der Feldbogenliga gemeldet sind, haben vor Ort das Tagesstartgeld gem. Ausschreibung Feldbogenliga (DFBV-Mitglied 10,-€, Nicht-DFBV-Mitglied 15,-€) zu entrichten.

Anfragen, Hilferufe, etc. bitte über die zusätzliche Mailadresse des SV Rethwisch: Meldung Feldbogenliga

So kommt man zu uns:
24211 Rethwisch, Kreis: Plön, Gemeinde: Lehmkuhlen östlich von Preetz, Schleswig-Holstein, Koordinaten: 54°14'57.15"N 10°19'11.9"E in ein Navi eingegeben, führen direkt zum Turnierplatz.
Eine Routenplanung ist am einfachsten per: googleMaps Eingabe: 24211 Rethwisch

Unser Vereinsheim findet Ihr, von Westen - Preetz - kommend, am Ortseingang nach dem ersten Haus rechts. Es ist ausgeschildert. Hier gibt es Parkplätze, Frühstück und abends Grill sowie Einschießmöglichkeit und Toiletten.
Nach der Scheibeneinteilung gehen wir von hier aus zu Fuß ins Gelände - ca. 500m.
Verpflegung gibt es während des Turniers im Gelände.

Unterbringung:
Hotel Neeth
Landhaus Schellhorn
Campingplatz am Lanker See
Fremdenverkehrsverein